Der Lack ist dran

Posted By olivius / April, 5, 2014 / 0 comments
Yeehah, die Lackteile sind da. Allerdings heller als gedacht. Ein schönes anthrazit ist doch eher ein dunkles grau. Was solls, besser als das grün ist es in jedem Fall.

20140507-235053.jpg

20140507-235200.jpg

Fruehjahrsputz

Posted By olivius / März, 29, 2014 / 0 comments
Endlich schön glänzend und mit neuen bzw. Neu lackierten Koffern. 20140329-165017.jpg 20140329-165036.jpg

Neue Reifen

Posted By olivius / März, 23, 2014 / 0 comments
Pirelli Angel GT

20140323-152455.jpg

Get stripped

Posted By olivius / Januar, 20, 2014 / 0 comments
So, nun geht es los - endlich. Schon schlimm genug, daß man bei dem Scheißwetter nicht fahren kann, wenigstens basteln geht. noch vollständig Alles was grün ist muss ab. Und eigentlich auch fast alles, was chrom ist. So ein richtiges Rockerbike kann ja viele Farben haben, Hauptsache irgendwie schwarz. Also  ab mit dem ganzen Quatsch und rein in die Kiste. Die geht dann zur Pulverbeschichtung. Außerdem kommt noch eine richtiger Scheinwerfer ran, die 35Watt Biluxfunzel wären sogar in Kriegszeiten zu dunkel gewesen. Zwischen mir und einem Motoradstrip liegt noch ein Rückstrahler. Wer den angebaut hat... _DSC1933 Angebaut sieht das ja noch ganz manierlich aus (diese Chromstreifen sind übrigens aufgeklebt) _DSC1937 Da ist eine Bilux Birne mit dem Lötkolben reingebrannt und mit Pflaster (!) isoliert... IMG_4819 So du Rücklicht - geh! Ein neues ist schon gefunden: http://www.dock66.de/shop/de/Beleuchtung/Ruecklichter/LED-Ruecklicht-Bates-black-/-smoke.html - eh viel schicker. IMG_4822 Drei Stunden später ist die Kiste gefüllt und kann nun zum beschichten. Ich bin schon gespannt. Das Ergebnis ist eine schöne gestrippte VZ. So fahren wäre auch cool: IMG_4830

Nicht schlecht, so eine Anhaengerkupplung…

Posted By olivius / Dezember, 14, 2013 / 0 comments
...insbesondere, wenn auch ein Anhänger vorhanden ist. Ok - so ein Adapter von alt auf neu kann 20€ kosten, wenn man ihn mal eben an der Tankstelle seines (Miß-)vertrauens kauft, aber gut - hätte ich ja auch vorher machen können. Naja, sei es drum, nun steht die M drauf und es regnet. Vermutlich das erste mal, das dieses Motorrad Regen sieht. Gut verzurrt bewegen wir uns Richtung Kleinborstel, glücklicherweise ist nicht so viel los auf der Strasse, so häufig bin ich ja nicht mit Anhänger unterwegs. Verfolgt

Suzuki Marauder VZ 800 – mein Bastelprojekt

Posted By olivius / Oktober, 20, 2013 / 0 comments
Meine erste Chopper - yeehaa. Eine schon umgebaute Suzuki VZ 800, Baujahr 96. Verdammt schöner Auspuff und extrem breiter Lenker. Breit genug, daß keine hinteren Blinker nötig sind. Der Solositz ist ernsthaft für zwei Personen gedacht und sau unbequem. Die Fußrasten sind so weit vorn, dass ich sie mit meinen 1,69m nur erahnen kann. Aber gut - wer hat gesagt, das Chopperfahren entspannt ist. Nichtsdestotrotz freu ich mich schon auf den Umbau, das erste das fällt ist die Farbe. Ich habe ja nichts gegen grün, aber als Motorradfarbe völlig ungeeignet.  

Schuberth C3 Pro – Mein neuer Helm

Posted By olivius / Februar, 1, 2013 / 0 comments
Louis Prozentaktion haben ja was für sich. Man kauft das, was man eigentlich schon lange nicht gebraucht hätte. Naja - einen neuen Helm brauchte ich schon, schließlich war der alte Concept schon älter als fünf Jahre. Und immer will ja auch nicht den offenen Helm (Probiker) tragen - und den ganz geschlossenen (Shark S900) kann man im Hochsommer auch vergessen. Luxusprobleme... Apopos Luxus - das Synonym für diesen Helm. Super verarbeitet, recht leise und trotzdem recht leicht. Es gibt von Schuberth ein Bluetooth Set - welches recht schlechte Kritiken bekommen hat, aber auch im Preis einfach nicht mehr mit drin war (Mein erstes Motorrad war günstiger...) und außerdem hatte ich ja mein gerade ein Jahr altes Midland BT NExt noch am alten Helm. Laut Louis sollte es sich nicht anbauen lassen, aber siehe da - in weniger als einer Stunde tönte es wieder vertraut aus den Ohrpolstern. Und nun kann ich es sogar leiser stellen als Maximum und höre tatsächlich immer noch was. Gut - der Klang ist immernoch auf dem Niveau einer toten Katze, aber ok, ich hatte schon schlimmere Headset. Und unter den Einäugigen ist der Blinde ja bekanntermaßen König. Aber um es nochmal festzuhalten, Schuberth C3 Pro und Midland BT Next passen zusammen. Jetzt freu ich mich nur noch auf die Probefahrt - warum nur glaube ich, dass das noch eine Weile dauern wird...

Honda CBF 1000 F

Posted By olivius / Juli, 9, 2011 / 0 comments
Nach zwei Jahren mit 600 qcm (Honda CBF 600 SA) brauchte ich doch etwas mehr Punch. Vmax war mir egal, nominell ist die 1000er nur 10 km/h schneller, aber wie sie auf die Geschwindigkeit kommt, ist schon genial. Klar, es gibt bestimmt Maschinen, die mehr Power haben, und sicherlich auch schickere - aber diese angenehme Mischung aus Ruhe, Harmonie und Kraft fand ich schon toll. Eigentlich sollte es eine F800R werden. Aber irgendwie hat BMW vergessen, die Ausgleichswelle einzubauen. Ich hab bei der Probefahrt ernsthaft an einen Motorschaden gedacht. Ich bin früher eine Einzylinder MZ und eine Zweizylinder Suzuki gefahren und beide hatte Elektromotoren im Vergleich zu dieser BMW, unglaublich - aber gut, wer es mag... Die Probefahrt auf der Honda dagegen war perfekt und somit kam zusammen mit Sohn Lennard auch ein neues Motorrad zu uns. Warum die CBF 107PS, und somit ein PS über der Versicherungsgrenze für offene Bikes, wird ein Geheimnis der Marketingateilung sein (zumal in Test meistens nur 105PS gemessen werden), meine ist per Alphatec auf 96PS gedrosselt und es ist nicht spürbar.
12